Zu Produktinformationen springen
1 von 1
Andres / Pfalz / DE

Andres - Spätburgunder vom Kalkmergel BIO 2019

Der Spätburgunder vom Kalkmergel vom Weingut Andres wird in mehrfachbelegten Barriquefässern ausgebaut. Sein Duft zeigt helle Waldbeeren wie auch dunkle Früchte und wird von würzigen Elementen bereichert. Am Gaumen zeigt er sich butterzart, mit gut eingebundener Säure, schönem Fruchtschmelz und gut integriertem Holz.

• Auf Lager & Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage.
Normaler Preis
9,20 €
Normaler Preis
Verkaufspreis
9,20 €
Grundpreis
12,27 €  pro  l
750 • 12,27 €  pro  l • alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
paypal
master card
visa
sofort
klarna
amazon payments

Unsere Verkostungsnotizen zu diesem Wein

Der Spätburgunder vom Kalkmergel offenbart eine klare Burgunderaromatik. Abwechselnd stechen frische Pflaumen und Himbeeren hervor. Die würzigen Komponenten Zimt und Muskat geben sich ein Battle. Der erste Schluck wird am Gaumen durch ein weiches Tanningerüst und präsenter Säure eröffnet. Die Frucht ist im Mund etwas dunkelbeeriger als in der Nase. Die Holznoten sind gut integriert und wenn man alles zusammen betrachtet, verfügt der Wein über Tiefe, Extrakt und Harmonie und ist unheimlich trinkig. Jeannette  

Weintyp

Rotwein

Allergene

enthält Sulfite

Geschmack

Trocken

Anbaugebiet

Pfalz

Empfohlene Trinktemperatur

12 bis 16°C

Alkoholgehalt

% vol. 13,00

Hersteller

Weingut Andres GbR, Weinstrasse 6, 67146 Deidesheim

Info

Der Gutswein «Spätburgunder vom Kalkmergel» wurde aus Trauben gekeltert, die in den Ortschaften Ruppertsberg, Haardt und Königsbach wachsen. Allesamt vereinen die vordergründig kalkhaltigen Böden. Wie wir wissen, ist das eine der größten Ehen, die eine Rebe mit der Bodenformation eingehen kann. Die Maische wird spontan vergoren, der Wein in gebrauchten Barriquefässern ausgebaut.