Weißwein SCHICK weiss ⇒ SCHICK, Württemberg

Andreas Schick / Württemberg / DE

SCHICK weiss

SCHICK weiss

13,50 €

18,00 €/l
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

URSPRUNG
«weiss» ist eine Cuvée aus Riesling und Grauburgunder (2018 in etwa zu gleichen Teilen aus Riesling und Grauburgunder). Der Riesling wird spontan im Stahltank vergoren und verbleibt 6-8 Monate auf der Hefe. Der Grauburgunder wird ebenfalls im Edelstahl vergoren, dann jedoch im mehrfachbelegten Barrique ausgebaut. Auch hier ist die Idee dahinter, dass sich im Württemberger Unterland nur wenige Flächen zum Ausbau eines reinsortigen und im nationalen Vergleich ernstzunehmenden Rieslings eignen. Der Mix aus schmelzigem Grauburgunder und kernig knackigem Riesling präsentiert sich hingegen Jahr für Jahr mit einer gelbfruchtigen Exotik.

CHARAKTER
«Ich bin der WEISSe aus der SCHICK Familie und wurde im Jahr 2018 zu gleichen Teilen aus Riesling und Grauburgunder gekeltert. Mein Duft ist sommerlich frisch: Zitronenmelisse, grüner Tee, Limettenzeste, Weinbergpfirsich und Birne. Am Gaumen zeige ich mich voller Kraft und Substanz, bin cremig weich und crisp zugleich. «A Gosche voll Woi» würde man in meiner Heimat wohl lobend anerkennen.»

Jahrgang: 2018

Einheit: 0,75 ltr.

Anbaugebiet: Württemberg

Anbauform: konventionell

Rebsorte -n: Cuvée weiß

Trinktemperatur: 9 bis 12°C

Land: Deutschland

Ausbau: Edelstahl + Holzfass

Alkoholgehalt: % vol. 13,00

Geschmacksrichtung: Trocken

Weintyp: Weißwein

Allergene: enthält Sulfite

Artikelnummer: DWUSC1WS18

Hersteller: Andreas Schick, Kramstraße 1, 74072 Heilbronn, Deutschland