Zu Produktinformationen springen
1 von 1
Andreas Schick / Württemberg / DE

SCHICK Lemberger GGG 2012

URSPRUNG
Die Lagen unserer Lemberger liegen zwischen 250 und 280 Metern, in der unteren Hälfte im anstehenden Gipskeuper, in der oberen Hälfte im Verwitterungsboden des Schilfsandsteins.Die Grundlage für unsere hocharomatischen Lemberger liegt in dieser mineral- und nährstoffreichen Formation begründet. Für uns eine Besonderheit, weisen unsere Lemberger, durch die Jahre hindurch eine ätherische Note von Lorbeer auf, mehr oder minder stark ausgeprägt aber immer klar identifizierbar.
Die "GGG"- Lemberger liegen mindestens 24 Monate in neuen Oxhofts (alte Bezeichnung für Barrique die in Württemberg verwendet wurde, ursprünglich war Oxhoft ein englisches Hohlmaß), danach reifen die Weine auf der Flasche für mindestens ein weiteres Jahr. 

CHARAKTER
Dieser hochelegante Lemberger reifte 24 Monate in neuen Oxhofts und verbrachte weitere 36 Monate auf der Flasche. Im Duft zeigen sich zunächst Wacholder, Piment und Pfeffer bevor sich das Bild zu rauchigen Noten, gefolgt von Schlehe, Cassis und Tabak wandelt. Das feinmaschige Tannin und eine kühle Ätherik halten die feurige Kraft im Zaum. Bei 14°C im Burgunderglas harmoniert er bestens mit dunklem Geflügel, Schmorgerichten oder Rinderfilet Rossini. 

• Auf Lager & Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage.
Normaler Preis
32,00 €
Normaler Preis
Verkaufspreis
32,00 €
Grundpreis
42,67 €  pro  l
0,75 ltr. • 42,67 €  pro  l • alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
paypal
master card
visa
sofort
klarna
amazon payments

Weintyp

Rotwein

Allergene

enthält Sulfite

Geschmack

Trocken

Anbaugebiet

Württemberg

Empfohlene Trinktemperatur

12 bis 16°C

Alkoholgehalt

% vol. 14,00

Hersteller

Andreas Schick, Kramstraße 1, 74072 Heilbronn, Deutschland

Info