SCHICK Grauburgunder GGG

Andreas Schick / Württemberg / DE

SCHICK Grauburgunder GGG

SCHICK Grauburgunder GGG 2016

19,50 €

26,00 €

26,00 €/l
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
paypal
master card
visa
maestro
sofort
american express
klarna
amazon payments
apple pay
google payments

URSPRUNG
Was unser Jahrgang 2015 in 18 Monaten nicht geschafft hat, gelang dem '16er schon nach 12 Monaten: Er war durchgegoren. Durch diese relativ kurze Zeit im Fass und das Verwenden zweitbelegter Barriques, rückt in diesem Jahrgang die typische Grauburgunder-Frucht in den Vordergrund. Die Trauben stammen von ca. 25 Jahre alten Reben, die in Gipskeuper mit hohem Lehmanteil im Mittelteil des Heilbronner Wartbergs wachsen.

CHARAKTER
Dieser komplexe Grauburgunder reifte 12 Monate im zweitbelegten Holzfass aus französischer Eiche. Im Duft finden sich Zitronenmelisse, Granny Smith, reife Birne sowie eine Spur Honig. Erst mit etwas Luft und Zeit gesellen sich subtile Holznoten dazu. Am Gaumen dann mit einer gelungenen Balance aus cremigem Schmelz, gelber Frucht und belebender Säure. Bei 10°C im großen Glas harmoniert er aufs Beste zu einem Kalbskotelette mit Steinpilzen oder gebratenem Zanderfilet mit Senfsoße und gegrilltem Lauch.

Grauburgunder / Pinot Grigio
konventionell
Kleines Holzfass gebraucht
Weißwein
Trocken
% vol. 14,00
9 bis 12°C
Württemberg
Deutschland
DWUSC1GG16
0,75 ltr.
Allergene:
enthält Sulfite
Hersteller:
Andreas Schick, Kramstraße 1, 74072 Heilbronn, Deutschland