Zu Produktinformationen springen
1 von 1
Andres / Pfalz / DE

Andres - Haardter Spätburgunder 2019

In Umstellung auf BIO. Ortswein aus den Lagen Herrenletten und Mandelring. Handlese und Ausbau im gebrauchten Barrique. Kraftvolles und dunkles Bouquet nach Walderdbeeren, Kornellkirschen, Piment und etwas Cassis. Am Gaumen mit betörend süßlichem Antrunk (kein Zucker, Extrakt!), leicht rauchig, dann mit gripvollem Tannin und salzigem Finish mit herben Kräuternoten.

• Auf Lager & Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage.
Normaler Preis
14,50 €
Normaler Preis
Verkaufspreis
14,50 €
Grundpreis
19,33 €  pro  l
750 • 19,33 €  pro  l • alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
paypal
master card
visa
sofort
klarna
amazon payments

Unsere Verkostungsnotizen zu diesem Wein

Der Pinot macht optisch bereits einen kraftvollen Eindruck. Weit weg von Tiefdunkel oder Schwarz, aber ein kraftvolles, beinahe undurchdringliches Karmin. Er duftet intensiv rotfruchtig nach Walderdbeeren und Kornellkirschen, zeigt auch etwas Piment und Rosenblüte. Eine leicht rauchige Komponenten verschafft sich Raum, dann folgt auch getrocknete Kirsche. Am Gaumen präsentiert er sich wunderbar weich, saftig, wieder leicht rauchig, dann folgt eine betörende süßliche Frucht mit dunklem Kern (süßlich kommt hier nicht von Zucker, sondern von Extrakt). Der Spätburgunder mündet in ein salziges Finish mit leicht herben Kräuternoten. Tobi   

Der Haardter Spätburgunder ist im Moment etwas zugänglicher als der Spätburgunder vom Kalkmergel. Zu Verdanken ist dies der um ein Jahr älteren Reife. Das Fruchtspiel im Glas wird von Kirschen und Cassis dominiert. Jedoch zeigt sich auch die Himbeere und süße Würze hin und wieder. Am Gaumen bereitet der Haardter Spätburgunder richtig gute Laune. Sehr saftiger Auftakt mit frischen, rotbeerigen Fruchtaromen, dann Pflaume und Zimt. Die Stilistik ist frisch, perfekt balanciert, mit einem Hauch gedörrter Aprikose und Bitterschokolade. Das Tannin ist sehr fein und der Geschmack lang anhaltend. Jeannette  

Weintyp

Rotwein

Allergene

enthält Sulfite

Geschmack

Trocken

Anbaugebiet

Pfalz

Empfohlene Trinktemperatur

12 bis 16°C

Alkoholgehalt

% vol. 13,00

Hersteller

Weingut Andres GbR, Weinstrasse 6, 67146 Deidesheim

Info

Die Spätburgunder Trauben stammen von einem neuen Weinberg auf der Gemarkung Haardt, der bereits organisch bewirtschaftet wird, sich rein rechtlich jedoch noch in Umstellung auf BIO befindet. Die Reben wurzeln hier in sehr kalkreichen Boden, was bekanntermaßen eine perfekte Kombination sein kann. Nach der Handlese werden die Trauben auf der Maische vergoren und anschließend im Holzfass ausgebaut.