SIMON & GABRIEL SCHEUERMANN

Die Pfalz ist das zweitgrößte deutsche Anbaugebiet. Sie ist nicht nur durch den Pfälzerwald, das mediterrane Klima und Saumagen berühmt, sondern für ihre lebhaften Weinfeste und den traditionsreichen Weinbau. Das Anbaugebiet wird in 2 größere Bereiche gegliedert. Im nördlichen Teil erstreckt sich die Mittelhaardt vom Zellertal, Bad Dürkheim bis Neustadt/Deutsche Weinstraße. Daran schließt sich die Südliche Weinstraße an, die über Landau bis an die Grenze Frankreichs geht. Wir befinden uns unweit von Forst in Niederkirchen bei Deidesheim und treffen auf einen ambitionierten Jungwinzer. Sie dürfen gespannt sein, es lohnt sich das Handwerk vom Weingut Scheuermann kennenzulernen.

Weiterlesen...

Simon und Gabriel Scheuermann bewirtschaften Weinberge in der Mittelhaardt.

Das Weingut Scheuermann arbeitet biodynamisch.

Riesling, Weißburgunder, Chardonnay, Spätburgunder, Merlot und Cabernet-Sauvignon.

SCHEUERMANN - DIE WEINE

Weinpaket Scheuermann-Tasting
Weinpaket Scheuermann-Tasting

Weinpaket Scheuermann-Tasting

55,00 €
14,67 €/l
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Weißwein Weißburgunder trocken ⇒ Scheuermann, Pfalz
Weißwein Weißburgunder trocken ⇒ Scheuermann, Pfalz
2019

Weißburgunder trocken

9,50 €
12,67 €/l
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Weißwein Riesling  Sur Lie trocken ⇒ Scheuermann, Pfalz
Weißwein Riesling  Sur Lie trocken ⇒ Scheuermann, Pfalz
2018

Riesling Sur Lie trocken

11,90 €
15,87 €/l
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Weißwein Riesling  bunter Sandstein trocken ⇒ Scheuermann, Pfalz
Weißwein Riesling  bunter Sandstein trocken ⇒ Scheuermann, Pfalz
2019

Riesling bunter Sandstein trocken

13,90 €
18,53 €/l
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Weißwein Riesling  gelber Sandstein trocken ⇒ Scheuermann, Pfalz
Weißwein Riesling  gelber Sandstein trocken ⇒ Scheuermann, Pfalz
2019

Riesling gelber Sandstein trocken

13,90 €
18,53 €/l
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Weißwein Riesling trocken ⇒ Scheuermann, Pfalz
Weißwein Riesling trocken ⇒ Scheuermann, Pfalz
2019

Riesling trocken

9,50 €
12,67 €/l
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

SCHEUERMANN

Die zwei Brüder Gabriel und Simon entschieden sich 2009 das elterliche Bio-Weingut zu übernehmen. Beide haben den Berufs des Winzers mit anschließendem Weinbautechniker in Heilbronn absolviert. Die Brüder pflegen 32 ha Rebfläche unter anderem auf den Top-Lagen Ruppertsberger Reiterpfad und Hoheburg, sowie Friedelsheimer Rosengarten. Davon wird ein Teil der Trauben an befreundete Bio-Weingüter an der Mittelhaardt abgegeben. Jedoch behalten sich die Brüder vor, ihre Produktion bei Bedarf zu erhöhen und die Trauben für gewisse Parzellen einzubehalten.

Möglich wird dies durch die durchgehend biodynamische Bewirtschaftung, auch für Lagen die momentan noch nicht in die eigene Produktion mit einfließen. Jede Parzelle und ihre Besonderheiten sind genauestens bekannt, um zum Beispiel mehr Ortswein abfüllen zu können. Somit verbleiben derweil 14 ha Rebfläche für den Eigenerwerb.

Die Reben wachsen auf Lössböden von buntem Sandstein, gelbem Sandstein mit etwas Kalkmergel im Untergrund, was den Weinen eine spritzige, kühle, präzise und schlanke Eigenschaft verleiht. Seit 2012 sind Scheuermanns auf biodynamische Arbeitsweise umgestiegen. Ihre Weine sind äußerst vielschichtig, stoffig, mit einer guten Ladung Säure versehen, jedoch wirken die Weine nie spitz. Alle Weine sind spontan vergoren und im gebrauchten Holz ausgebaut. Ihr Rebsortenrepertoir reicht von Riesling über Burgundersorten, Chardonnay, sowie Merlot und Cabernet Sauvignon. Jedoch legen Sie Ihren Fokus zukünftig auf die Sorten Riesling, Chardonnay und Spätburgunder.

Kurzinfo Pfalz

Rebfläche in ha: 23.400 ha

Unterteilung in: Deutsche Weinstraße und Südliche Weinstraße

Breitengrad: 49 N

Klima: kontinental mit mediterranen Einfluss

Böden: roter Sandstein, Rheinkies, Kalkstein, Löss

Hauptrebsorten: Riesling, Dornfelder, Müller-Thurgau, Spätburgunder, Portugieser, Weißburgunder, Grauburgunder, 60% Weißwein, 40 % Rotwein