Champagne Louis Barthélémy

Ay / Champagne / Frankreich

 WINZERCHAMPAGNER 

 TOP PREIS-GENUSS-VERHÄLTNIS 

Die Gegensätze konnten nicht größer sein, als im Jahr 2002 Jean Chancel sein heutiges Champagner-Haus erwarb. Auf der einen Seite einer der jüngsten und talentiertesten Negociants der Champagne. Mit familiären Wurzeln in einem Weingut an der Rhône und Arbeitserfahrung auf der ganzen Welt. Dem gegenüber das 1923 gegründete Haus, das sich auf absteigendem Ast befand.

Doch wo Gegensätze aufeinander treffen, entsteht oft Großartiges. So auch hier. Jeans Champagner präsentieren sich in einer sehr modernen, zeitgemäßen und unverstaubten Ausstattung und versinnbildlichen somit das Geschmacksprofil: vornehmlich schlank, kristallklar, kühl, frisch und keinesfalls überbordend, mollig, überreif oder breitschultrig.

Die Trauben für die Grundweine stammen von ca. 40 Parzellen rund um Ay, die Jean persönlich überwacht. Langfristige Verträge mit überdurchschnittlichem Auszahlungspreis garantieren ihm Kontinuität und gewähren den primären Zugriff auf gutes Traubenmaterial in schlechten Jahren. Neben seinem Champagner-Haus betreibt Jean noch eine Untergrund-Brauerei inmitten von Paris.

Winzer Jean Barthélémy Chancel vom Weingut Louis Barthélémy